CORONA Antigen-Schnelltests

CORONA Antigen-Schnelltests

Neben der AHA-Regel gehören die Schnelltests zu den wichtigsten Werkzeugen bei der Bekämpfung des Coronavirus – die nationale Teststrategie für die Herbst- und Wintersaison wurde demgemäß aktualisiert.

Eine besondere Bedeutung hat hierbei die Nutzung von Antigen-Tests in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Personal, Patienten/Bewohner und Besucher können regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden (Point-of-Care-Antigen-Test). Auch im schulischen Umfeld wird eine breite Anwendung diskutiert.

Allerdings weisen die Antigen-Tests funktionsbedingt nicht nur eine geringere Sensitivität, sondern auch eine geringere Spezifität auf. Sollte der Antigentest positiv ausfallen, sollte immer mittels PCR bestätigt werden.

Links:

Stand heute darf in Deutschland nur medizinisches Fachpersonal diese Antigen-Tests durchführen. Da bereits einige Hersteller Lieferengpässe haben, ist es gut zu wissen, dass die Zahl der Anbieter ständig wächst. Heute erfolgte z.B. die Bekanntmachung, dass eine weiterer Anbieter hinzugekommen ist. Die MiM Pharma GmbH vertreibt jetzt ebenfalls, nach erfolgreicher Evaluierung durch das Paul-Ehrlich-Institut, einen COVID-19 Antigen-Test mit dem Namen NowCheck .